Rievkooche

Reibekuchen

Zutaten:

1 kg mehlige Kartoffel 
1 bis 2 Eier 
1 große Zwiebel 
1 Teelöffel Salz 
Öl zum Braten
 
 
Zubereitung:

Die Kartoffel schälen und auf einer Reibe oder in einer Mühle mit den Zwiebeln zusammen reiben. Alles in ein Sieb geben und das Kartoffelwasser ablaufen lassen, aber das Kartoffelmehl auffangen und mit den geriebenen Kartoffeln in eine Schüssel geben. Dann je nach Größe ein bis zwei Eier mit etwas Salz dazugeben und gut vermischen. In einer Pfanne viel Öl gut heiß werden lassen und mit einem Esslöffel kleine Kuchen in die Pfanne geben und flachdrücken. Herumgedreht werden die Kuchen erst, wenn die Unterseite braun und knusprig ist. Sie müssen warm aus der Pfanne gegessen werden. Dazu gibt man eine Tasse Kaffee und je nach Geschmack Apfelkompott, Rübenkraut oder Schwarzbrot mit Butter.
 



Rievkooche à la Petra Schier

1,5 kg Kartoffeln
4 Eier
1-2 Zwiebeln (oder 2 TL granulierte Zwiebeln)
2 EL Mehl
1-2 EL Kartoffelmehl (Speisestärke)
Salz
Pfeffer
geriebene Muskatnuss
Öl zum Ausbacken

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und auf einer Reibe fein reiben. Dabei das Kartoffelwasser auffangen und abgießen (ggf. die Kartoffelmasse gut ausdrücken). Die Zwiebeln sehr fein hacken und zu den Kartoffeln geben (oder wahlweise einfach das granulierte Zwiebelpulver zugeben). Die Eier, das Mehl und das Kartoffelmehl unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatmuss würzen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Mit einem Esslöffel immer zwei bis drei Küchlein gleichzeitig in das heiße Öl geben und von beiden Seiten goldbraun (und nach Geschmack knusprig) braten.

Traditionell werden Rievkooche mit Apfelmus serviert. In unserer Familie isst man sie mit Zucker bestreut. Probieren Sie es einmal aus!

Sollten wider Erwarten einmal Rievkooche übrigbleiben, kann man sie später auch gut noch kalt essen.

zurück zur Übersicht
 

Spätes Mittelalter

Küche und Essen

Rezepte

Musik

Begriffe/Glossar

Marktplatz

Burgleben

Bauernleben (folgt)

Heilberufe (folgt)

Glaube und Kirche (folgt)

Heilige Inquisition (folgt)

Kunst/Malerei (folgt)

 

Adelina-Romane

Über die Bücher

Die Stadt Köln

Personenlisten

Adelinas Familie

Making-of: Band 4

 

Weitere Mittelalterromane

Aachen-Trilogie

Aachener Dom (folgt)

 

Kreuz-Trilogie

 

AdelinasWelt

Rechtliches:

Petra Schier / Mila Roth in den sozialen Netzwerken:

Petra Schier / Mila Roth im Buchhandel:

Weitere Internetseiten von Petra Schier:

 

 

 

 

Impressum

Facebook

Online-Shops:

Homepage von Petra Schier / Mila Roth

Datenschutz

Twitter

 

Tipps für Autoren

 

YouTube

Amazon (Petra Schier)

Blog von Petra Schier / Mila Roth

 

Pinterest

Amazon (Mila Roth)

Forum von Petra Schier / Mila Roth

 

Google+

Buchhandel.de (Petra Schier)

 

 

 

Buchhandel.de (Mila Roth)

 

Home

Leser-Communities:

Autorenwelt-Shop (Petra Schier)

 

 

 

Autorenwelt-Shop (Mila Roth)

 

 

LovelyBooks (Petra Schier)

 

 

 

LovelyBooks (Mila Roth)

Und in meiner Lieblingsbuchhandlung vor Ort:

 

 

Goodreads (Petra Schier)

 

 

 

Goodreads (Mila Roth)

Buchhandlung Kayser, Rheinbach (Petra Schier)

 

 

 

Buchhandlung Kayser, Rheinbach (Mila Roth)